Benutzen

Wie öffne und schließe ich meine Lunchbox?

Deine Fillgood Bento Lunchbox besteht aus 3 Teilen, die ohne zusätzliche Klipse ineinandergesteckt werden können. Drücke zum Öffnen mit Daumen und Zeigefinger der einen Hand von oben greifend auf die beiden gegenüberliegenden Seiten, um die jeweilige oberste Box oder den Deckel zu entfernen. Um deine Fillgood Bento Lunchbox zu verschließen, staple eine Etage über die andere und drücke gleichmäßig mit der flachen Hand auf die Oberseite, sodass die aufeinandersitzenden Etagen zusammengedrückt werden.

Ist die Fillgood Bento Lunchbox groß genug um das Mittagessen für 1 Person transportieren zu können?

Deine Fillgood Bento Lunchbox hat genau die richtige Größe um genügend Essen für 1 Person transportieren zu können. Sie besteht aus zwei 500 ml Behältern sowie einem dritten Behälter zur Aufbewahrung von z.B. einer Serviette oder einem Stück Brot.

Eigenschaften 

Ist die Fillgood Bento Lunchbox luftdicht?

Wir haben uns für ein Produkt ohne Ecken und Kanten entschieden das einfach in der Handhabung ist. Deshalb haben wir auf den Einsatz von z.B. einer Gummidichtung verzichtet da diese oft nach kürzester Zeit nicht mehr den Anforderungen stand hält. Das bedeutet dann aber auch, dass du beim Transport von Essen mit sehr flüssigen Soßen ein wenig wachsam sein musst.
Wir empfehlen dann die Lunchbox nur aufrecht zu transportieren. Außerdem möchten wir dich daran erinnern, dass die Fillgood Bento Lunchbox nicht zum Transport von Flüssigkeiten, sondern von festen oder halbfesten Lebensmitteln gedacht ist. Zögere nicht für zusätzliche Sicherheit, das mitgelieferte Gummiband zu verwenden.

Wie wärme ich mein Essen in meiner Fillgood Bento Lunchbox auf?

Nachdem du den Deckel deiner Fillgood Bento Lunchbox entfernt hast, kannst du dein Essen bis zu 3 Minuten lang bei 500 W in der Mikrowelle aufwärmen. Rühre dabei zwischendurch immer mal wieder um damit auch alle Stellen erwärmt werden.
Deine Fillgood Bento Lunchbox wird aus Biokunstoff hergestellt. Dieser Kunststoff ist flexibler und formbarer als Kunststoff auf Erdölbasis. Daher kann sich die Oberseite der Behälterwände bei zu starker Hitze verziehen so dass die Teile nicht mehr ineinander passen. In diesem Fall musst du den Behälter verkehrt herum in sehr heißes Wasser tauchen (damit er wieder flexibler wird) und ihn anschließend wieder mit den anderen Teilen zusammensetzen, damit er beim Abkühlen wieder seine ursprüngliche Form annimmt. Tritt dieses Problem erneut auf wiederhole die Prozedur einfach. Deine Fillgood Bento Lunchbox ist nicht für den Grill- oder Ofengebrauch geeignet.

Kann man die Lunchbox einfrieren?

Du kannst Lebensmittel in deiner Fillgood Bento Lunchbox auch einfrieren. Achte jedoch darauf, die Lunchbox nicht bis oben hin zu füllen da sich Flüssigkeit beim Einfrieren erweitert.

Wie reinige ich meine Fillgood Bento Lunchbox?

Deine Fillgood Bento Lunchbox ist spülmaschinenfest, wir empfehlen jedoch das Reinigen per Hand mit warmem Seifenwasser. Wenn du jedoch die Spülmaschine bevorzugst, verwende am besten ein « Eco » Spülmaschinenprogramm bei maximal 60° C und verstau die Box in der oberen Spülmaschinen Schublade.

Ist die Fillgood Bento Lunchbox eine Thermo-Lunchbox?

Die Fillgood Bento Lunchbox ist keine Thermo-Lunchbox. Wir haben uns bewusst für den Einsatz von nachwachsendem Rohstoff entschieden. Dieser speichert jedoch im Gegensatz zu doppelwandigem Edelstahl keine Wärme.

Edelstahl ist in unseren Augen weit davon entfernt ökologisch zu sein. Abgesehen von seiner langen Haltbarkeit ist die Gewinnung mehr als fraglich. Edelstahl wird durch die Ausbeutung von Kohle- und Eisenminen die für den Planeten äußerst umweltschädlich sind gewonnen. Die Umwandlung von Stahl in Edelstahl erfolgt ausschließlich in China oder Indien unter unkontrollierten Bedingungen. Wir möchten dir ein Produkt anbieten, dass sich positiv auf die Umwelt und die Gesellschaft auswirkt. Wenn du dein Essen warmhalten möchtest (weil du z.B. an dem Ort wo du es essen möchtest keine Mikrowelle vorfinden wirst) empfehlen wir dir deine Fillgood Bento Lunchbox in einer Isoliertasche mit zu nehmen.

Was sind die Abmessungen der Fillgood Bento Lunchbox? 


Die Abmessungen sind in Millimeter angegeben 

Wie viel wiegt die Bento Fillgood Lunchbox?

Deine Fillgood Bento Lunchbox ist ultraleicht! Mit gerade einmal 200 g kannst du sie ohne Probleme überallhin mitnehmen.

Herstellung 

Aus welchem Material besteht die Fillgood Bento Lunchbox?

Deine Fillgood Bento Lunchbox, hergestellt in Frankreich, ist die erste Bento Lunchbox aus gentechnikfreiem nachwachsendem Rohstoff (Zuckerrohr). Dieser als « Bio-Kunststoff » bezeichnete Kunststoff ist eine umweltfreundliche Alternative zu Kunststoff auf Erdölbasis. Die Fillgood Bento Lunchbox besitzt alle Eigenschaften die eine Brotbox aus regulärem Kunststoff auch hat. Sie ist leicht, stabil und einfach zu reinigen, hat jedoch im direkten Vergleich eine bessere Umweltbilanz. Zuckerrohr ist eine echte erneuerbare Ressource, die auf natürliche Weise nachwächst und dank ihrer C02 Absorptionskapazität zur Reduzierung von Treibhausgasen beiträgt.

Warum haben wir als Pflanzenmaterial Zuckerrohr gewählt?

Es ist möglich, biobasierten Kunststoff aus verschiedenen Pflanzen wie Mais und Sojabohnen herzustellen. Zuckerrohr wächst sehr dicht, daher benötigt es weniger Energie und weniger Ressourcen, um es anzubauen. Zuckerrohr ist eine wassersparende Pflanze, die dank der natürlichen Regenfälle in der Region, in der sie wächst, fast das gesamte Wasser erhält, das sie benötigt. Darüber hinaus handelt es sich um eine gentechnikfreie Kultur. All dies trägt dazu bei, es zu einer verantwortungsbewussteren Ressource zu machen.

Respektiert der Anbau von Zuckerrohr die Umwelt?

Der Anbau von Zuckerrohr, aus dem der Rohstoff für die Fillgood Bento Lunchbox stammt, erfolgt in der südzentralregionalen Region Brasiliens, mehr als 2.500 km entfernt vom Amazonas-Regenwald. Das Gesetz verbietet die Ausweitung seiner Kultur in Gebieten mit hoher biologischer Vielfalt. Die Abgrenzung der Anbauorte für Zuckerrohr wird durch die agrarökologische Zonierungspolitik geregelt. Der Anbau von Zuckerrohr erfolgt meist auf Feldern, die früher als Weide für Nutztiere genutzt wurden. Der Boden, müde und nährstoffarm, wird dank der Kultivierung wieder lebendig.

Wie wird biobasierter Kunststoff hergestellt?

Während seiner Verarbeitung wird Zuckerrohr in zwei nützliche Produkte getrennt: essbaren Zucker sowie einen Alkohol namens Ethanol. Aus diesem Ethanol wird der pflanzliche Kunststoff der Fillgood Bento Lunchbox hergestellt. Sobald der Zucker und das Ethanol isoliert sind, verbleibt eine nährstoffreiche Flüssigkeit, die als natürlicher Dünger für die Ernte der nächsten Saison verwendet werden kann. Das Material, das am Ende dieses Prozesses verbleibt, ist ein Zellstoff, der in Brasilien "Bagasse" genannt wird. Bagasse ist ein Biokraftstoff, eine saubere und erneuerbare Energiequelle. Dieser Biokraftstoff wird verwendet, um den gesamten Zuckerproduktionsprozess anzutreiben und so den Bedarf der Anlage an fossilen Brennstoffen zu minimieren. Die Zuckerfabriken sind daher energieautark.

Wo wird die Fillgood Bento Lunchbox hergestellt?

Deine Fillgood Bento Lunchbox wird in Frankreich (Tourcoing) aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Das dazugehörige Gummiband besteht aus recyceltem Stoff und wird ebenfalls in Frankreich (Saint-Chamond) hergestellt.

Entspricht meine Fillgood Bento Lunchbox den europäischen Standards?

Deine Fillgood Bento Lunchbox entspricht allen europäischen Normen für Produkte, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen dürfen. Sie ist gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 2012-1442 BPA-frei.

Ist die Fillgood Bento Lunchbox kompostierbar oder biologisch abbaubar?

Die Fillgood Bento Lunchbox ist nicht kompostierbar oder biologisch abbaubar, jedoch im Gelben Sack zu 100% recycelbar. Wir haben uns dazu entschlossen ein Produkt zu entwickeln, dessen Material am Ende seiner Lebensdauer durch Recycling wiederverwendet werden kann, anstatt es zu vergraben und den Wert der Verarbeitung des Rohmaterials zu verlieren. Wir bevorzugen die echte Kreislaufwirtschaft!

Kontakt

Wie kann ich den Kundendienst kontaktieren? 

Wenn du hier keine Antworten auf deine Fragen gefunden hast, wende dich bitte direkt an uns via unserem Kontaktformular auf unserer Kontaktseite.

Deine Fillgood Bento Lunchbox besteht aus Biokunststoff, einem Material, das flexibler und formbarer ist als petrochemischer Kunststoff. Es ist möglich, dass sich der Behälter bei Hitze leicht verformt, was zu Schwierigkeiten beim Schließen führen könnte. In diesem Fall musst du den Behälter nur verkehrt herum in heißem Wasser einweichen, damit die Seitenwände der Lunchbox wieder flexibler werden. Anschließend die einzelnen Etagen einfach wieder übereinandenr stapeln, damit sie dann beim Abkühlen wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehren.